Harry Potter: Eine Ausstellung zur Geschichte der Magie (geöffnet bis 28. Februar 2018)

Harry Potter: Eine Geschichte der Magie

Dies ist neben der Fahrt mit dem Hogwarts Express von Gleis 9 ¾ am Bahnhof King's Cross ein weiterer guter Grund, London zu besuchen.

Bis Ende Februar 2018 die britische Bibliothek  Gastgeber der Ausstellung "Harry Potter: Eine Geschichte der Magie".

Im Inneren des Harry Potter: Eine Ausstellung zur Geschichte der Magie

A History of Magic bietet einen Einblick in die Welt der Magie, ihre Folklore und Traditionen, den roten Faden der erfolgreichen Bücher von J. K. Rowling. Hundert alte Objekte aus den Sammlungen der British National Library werden neben unveröffentlichten Archiven der Autorin und ihres Verlags Bloomsbury präsentiert.

Im Inneren des Harry Potter: Eine Ausstellung zur Geschichte der Magie

Kräuterkunde, Astronomie, Pflege magischer Wesen: Jedes Zimmer hat seine Spezialität wie in der Hexenschule von Hogwarts. Besucher können so ihren eigenen Trank herstellen, einen 400 Jahre alten Himmelsglobus betrachten oder sogar eine Schriftrolle lesen, die erklärt, wie der Stein der Weisen hergestellt wird.

Im Inneren des Harry Potter: Eine Ausstellung zur Geschichte der Magie

Die Ausstellung ist in 7 Teile unterteilt, die sich nach Kursen in Hogwarts richten - Zaubertränke und Alchemie, Botanik, Zaubersprüche, Astronomie, Wahrsagen, Verteidigung gegen die Kräfte des Bösen und Fürsorge für magische Kreaturen.

Das Meisterwerk, das Sie nicht verpassen sollten: eine beispiellose Erstausgabe vonHarry Potter in der Zaubererschulekommentiert und illustriert von J. K. Rowling.

Zu besuchen

Datum: bis zum 28. Februar 2018
Ort: Britische Bibliothek, 96 Euston Road, King's Cross, London NW1 2DB
Preis: £ 16
Für Reservierungen oder für weitere Informationen, hier klicken

Lavender Cheung

Laisser un commentaire

Continuer vos achats
Votre commande

Vous n'avez aucun article dans votre panier

Subscribe & get a special prize Spinner icon
Sale

Unavailable

Sold Out